viel zu hoch
die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen
viel zu hoch

Wenn ist die Decke

wollten Viele dem, wer in den alten Wohnungen wohnt, dass die Decke in einigen Zimmer, und manchmal war und in irgendwelchem Teil des Zimmers ein wenig niedriger: es wird die Atmosphäre der Gemütlichkeit sofort schaffen. Meistens verhält sich dieser Wunsch zum Korridor. Der enge und lange Korridor, dessen Decke dazu, als 260 cm höher ist, macht den Eindruck der Bergschlucht. Irgendwelche Zwischendecke hilft, dieses Problem zu entscheiden; für diese Lösung gibt es die am meisten verschiedenen Varianten. Dabei soll die Konstruktion solide, fest und dazu schön sein. Für die Errungenschaft dieses Ziels ist es erforderlich, bestimmte Anstrengungen zu machen und, auf die Arbeit die entsprechende Zahl der Stunden auszugeben.

den Bau solcher Zwischendecke muss man beginnen, ist aller recht gut vorläufig, durchdacht. Da solcher Bau und mit einem bestimmten Materialaufwand verbunden ist, muss man im Voraus die zweckmässigste Variante wählen und, nachrechnen, ob man machen darf, so wird was geplant, mit der Hilfe schon des vorhandenen Materials. .

Deshalb bieten wir hier nur das Hauptschema an, das man mit Hilfe der vielfältigsten Mittel abwechseln kann. Es handelt sich über sogenannt kessonnom die Überdeckung, wenn die abgesonderten Quadrate der Rahmen unten priwertywajutsja von den Schrauben auf tragend ramotschnuju die Konstruktion. Bei bolschej der Breite des Rahmens soll die Konstruktion, natürlich, mit der Decke fest verbunden sein. Für unser Beispiel nehmen wir den Korridor in der Breite ungefähr 120 siehe In diesem Fall genug, wenn wir mit der Hilfe schkantow an den Wänden tragend rejki befestigen werden. Sie unterstützen die eingestellten querlaufenden Vereinigungen und dadurch geben der ganzen Konstruktion die sichere Immunität. Die Senkkästen kann man dicht der Freund zum Freund oder mit dem Intervall 1-2 cм festigen. Dank der Dicke der Rahmen kessonnogo die Überdeckungen, entsteht die zusätzliche Zeichnung der Decke. .

stellen die Rahmen aus dem nicht allzu dicken Holz her. Die Winkel verbinden sich untereinander wnachlestku und fest werden geklebt. Die auf der Zeichnung gezeigte Struktur entsteht infolge des Beitrittes an den Rahmen rejek die einfach werden zu ihr angenagelt, deshalb werden von der Decke auf eine ganze Dicke des Rahmens verteidigen. Außerdem man kann sapiliwanije die Rahmen auf die Hälfte ihrer Dicke oder auf die ganze Dicke erzeugen.

entsteht Diese oder jene Zeichnung der Decke dem, wie rejki zum Rahmen, gerade oder schief anschlagen.

Auf dem Schema sind zwei Varianten rechts oben vorgestellt, wie sich die im Voraus vorbereiteten Rahmen, verbindend schaffen die Zeichnung der Decke. Aber rejki, bildend das Muster, kann man nach unten und mit der Hilfe sapiliwanija umstellen, kessonnogo der Decke zu rahmen. Verschiedene Farben gebend, kann man nach dem zusätzlichen Effekt streben. .

Jetzt werden wir über die Teilverkleidung der Decke des Raumes erzählen, wie es auf der Zeichnung links oben gezeigt ist. In diesem Fall wird der Rahmen drin frei aufgehängt. Einerseits hält sie sich sich, dank der Vereinigung mit der Decke, während beide anderen Seiten mit den Wänden des Zimmers fest verbunden sind. Sie sind priwernuty mit Hilfe der Schrauben und schkantow oder den Spindeln verbunden. Es ist möglich, wie es hier angewiesen wird, die Decke in Form vom Gitter aufzumachen oder, jeden kessonnych der Varianten zu verwenden. Auf dem Schema unten ist die Unterbringung der tragenden Rahmen auf priwernutych zur Wand rejkach oben (bei bolschej der Belastung) und unten (bei der leichten Decke) links gezeigt. .

demonstriert die Zeichnung das Beispiel unten rechts, wenn sich das Muster infolge verschiedener Unterbringung der Quadrate oder der Rechtecke bildet. Dabei kann man für die Überdeckung verschiedene Materialien, zum Beispiel, die strohigen Bastmatten, die in der Farbenbeziehung den Freund zum Freund gut ausgewählt sind, die Pappen oder die Folie verwenden. Und diesem werden die neuen Varianten bei weitem erschöpft. .

BEITRAGEN