wissen
die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen
wissen

Dass muss man vom Material

kann der Geschickte Meister die schönen Sachen aus einem beliebigen Material machen. Über solchen sagen, dass er die Wunder wirkt. Aber ein Hauptgrund dieser Wunder ist die Fähigkeit - die Fähigkeit, und die Fähigkeit zu arbeiten ist richtig, das vorhandene Material zu verwenden.

wird schon ein vorhandenes Material - das Brett, des Teiles der Platten usw. Meistens verwendet Damit das Material richtig bearbeitet war, und die aus ihm gemachte Sache konnte lange Zeit dienen, sogar muss man nespezialistu einige Erkenntnisse bezüglich der Eigenschaften des Holzes und der Möglichkeiten ihrer Anwendung haben. Die positiven Qualitäten des Holzes, zum Beispiel, die Einfachheit der Bearbeitung und die Vielfältigkeit der Möglichkeiten ihrer Anwendung, haben auch die Schattenseite: das Holz korobitsja. Sie reagiert auf die Veränderung der Temperatur, auf die Feuchtigkeit, wsputschiwajetsja, gibt ussadku, ussychajet, wird mit einem Wort deformiert. Es muss man wissen, um die Gegenwirkung diesem "яыю§шь" zu leisten; den Qualitäten des Holzes.

unterscheiden die Fachkräfte solche Begriffe, wie die Kante und die Stirnseite des Holzes. Die Stirnseite des Holzes bildet sich beim Querschnitt des Stammes. Sind (besonders deutlich beim weichen Holz) die Jahresringe dabei sichtbar. Sie entstehen infolge verschiedener Bildung des Holzes in die abgesonderten Jahreszeiten. Das herbstliche Holz ist dichter, fester hat und die mehr dunkle Färbung, als die poröse Frühlingshafte. Dank den Jahresringen, beim Längsschnitt des Stammes ist die Textur des Holzes sichtbar. Wenn den Stamm auf die Blätter des feinen Furniers zerschneiden, bildet diese Textur manchmal das neugierige Muster. .

das Holz mit den engen Jahresringen fester und fester, als das Holz mit den breiten Ringen. Für die Tischlerarbeiten in den häuslichen Bedingungen werden meistens die folgenden Typen des Holzes verwendet; die Weißtanne (das Holz weißlich bis zu hellgelb, weich, fast ohne Harz), die Fichte (das Holz gelblich-weiß oder krasnowato-weiß, weich, enthält mehr Harze, als die Weißtanne), die Kiefer (das Holz gelb-rot und rot-braun, weich, enthält viel Harz) und die Buche (das Holz rötlich oder krasnowato-braun, fest und elastisch), sich verhaltend zu den festen Arten des Holzes, ebenso, wie, zum Beispiel, das Eichenholz und die Ulme. .

Jedoch meistens für die Tischlerarbeiten wird das weiche Holz der Fichte und der Kiefer verwendet. Gerade das weiche Holz wird in den spezialisierten Geschäften, wie das Material für die verschiedensten Ziele, in erster Linie in Form von den gehärteten Platten, klejenoj die Furniere und drewesnostruschetschnych der Platten (DSP) verkauft. Bei diesen drei Arten des Materials verringern sich die Mängel des Holzes (koroblenije, ussadka, wsputschiwanije) stark oder vollständig werden liquidiert. .

Damit die Platte, wie die Fachkräfte sagen, "эх тхыю" ihrer uprotschnjajut. Die Festigung besteht darin, dass die Bretter auf rejki in der Breite 3-5 teilen siehe die dann kleben untereinander und von beiden Seiten wystrugiwajut. Die sich infolge seiner ergebende Platte kleiden von der Schicht des Furniers - schponom, der Dicke 2-3 mm aus, der von der Textur quer rejek aufgeklebt wird.

kleiden die Platten, die für die Möbel vorbestimmt sind, außerdem von der äusserlichen Seite aus Von der feinen Schicht schpona der wertvollen Arten oder nachgebildet unter das Holz der wertvollen Arten teksturnoj vom dekorativen Film, wobei die Textur für beide Fälle sein soll In der Richtung der Fasern rejek. Die Schilde aus klejenoj stellen die Furniere her, der Freund aufklebend Auf den Freund etwas Schichten des Furniers kreuzweise und dicker und mehr abwechselnd Die feinen Schichten. .

das rentabelste Material sind drewesnostruschetschnyje die Platten (DSP). Diese können sich bearbeitet DSP jedoch den atmosphärischen Einwirkungen nicht unterziehen, deshalb sie kann man nur für die Gegenstände der Ausrüstung, die in den geschlossenen Räumen gelegen sind verwenden. .