die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen

der Platz für am meisten klein

Um unsere Wohnhäuser erscheint immer mehr und grösser grüner Anpflanzungen. Es verhält sich in erster Linie zu den Bezirken der Neubauten. Jedoch schafft und in vielen alten Bezirken die Öffentlichkeit die Plätze für die Erholung und die Spiele. Und die Kinder bleiben umgegangen dabei nicht. Jedoch kann man für am meisten klein, noch nicht entgehend polsunkowyj das Alter, dem entsprechenden Platz für die Spiele gerade im Hof des Hauses verhältnismäßig selten begegnen.

Wie kann man das Bild häufig beobachten, wenn die Mutter auf die Minute vom Kleinen die ganze Zeit weggehen kann es, der kriechend oder plump schreitet, von allerlei Gefahren, lauernd es auf Schritt und Tritt behütend. Deshalb den Vorschlag - den Platz für die Spiele solcher Kleinen, wo sie vor den möglichen Unannehmlichkeiten einerseits geschützt sind und gleichzeitig frei auszustatten können sich bewegen, den Ausgang der Energie gebend, - ist vollkommen natürlich. .

eine Ideale Stelle für unser Projekt ist die Stelle unweit des großen schattigen Baumes. Das Projekt besteht aus drei, verbundenen untereinander Kindermanegen von den Umfängen grösser gewöhnlich, in der Art davon, die sich bei Ihnen in der Wohnung befinden. Jedoch sollen sie im Hof besonders fest und, außerdem der entsprechenden Weise sein, der umgebenden Lage beizutreten. Die auf der Zeichnung dargestellte Anordnung kann je nach den Besonderheiten der Stelle abwechseln, jedoch muss man immer meinen, dass der Schatten an dieser Stelle ist und es waren die Bänke für die Mutter oder den Vater vorgesehen, die die auf dem eingezäunten Platz spielenden Kleinen aufpassen werden. .

ist die Hauptkonstruktion dieser großen Manege sehr einfach: Wir verbinden zwei Haupt- Bau- Elemente: die Stützbalken (habend den quadratischen Schnitt ungefähr 15-20 cm) und des Teiles des Zaunes, der aus sogenannten obreschetiny hergestellt ist (die Dicke ungefähr 5X3 der cm). Das Material wird bestimmte Aufwände in diesem Fall fordern. Vor dem Anfang des Baues muss man allseitig prüfen, inwiefern man das vorhandene Material vielleicht verwenden kann wird gelingen, die Abfälle des Holzes, die vom Abbruch des alten Holzhauses blieben zu erreichen, wenn das Holz noch gut erhalten geblieben ist. .

sollen die Umfänge einen drei Rechtecke berücksichtigen, damit die Länge ihrer langen Seiten 3,5-4 m nicht übertrat, anders werden sich die Zäune durchbiegen. Die Zäune werden auf folgende Weise hergestellt: glatt ist wystrugannyje und skruglennyje auf allen Kanten obreschetiny stark, wie es aus der Zeichnung sichtbar ist, werden (eine auf andere) hochkant gestellt und werden der Freund zum Freund (abwechselnd eine lang ununterbrochen obreschetina auf die Reihe der Stücke des Holzes von der Länge die 25-30 cm) angeschlagen. In den Stützbalken wird der ununterbrochene Falz in die Dicke des Zaunes gemacht (dazu muss man die Werkbänke nach Möglichkeit in den Reparaturwerkstätten verwenden. Wenn die Vorarbeiten erledigt sind, graben wir durch die geplanten Intervalle der Vertiefung für die Balken aus, die in die Erde ungefähr auf 50 kommen sollen siehe, nachdem die Balken im unteren Teil bearbeitet sind (bestreichen wir ungefähr halb) vom Bestand, der die Fäulnis behindert, die Balken und die Teile des Zaunes olifoj und geben wir auf etwas Tage ab, trocken zu werden. Dann werden die Balken in die Erde (eingestellt wobei wird ihre vertikale Lage genau ertragen) und fest werden gefestigt. Die Zäune so sollen angepasst sein, damit man sie oben hart einstellen konnte. Im Winter werden sie herausgenommen und werden drin bewahrt, wo sich den atmosphärischen Einwirkungen nicht unterziehen. .

Als Winkelsäulen kann man und die metallischen Stützen verwenden. Jedoch sollen sie rund sein, damit die Kleinen, spielend, stießen an die Kanten nicht. Die metallischen Säulen sollen die Grubenbaueinrichtungen haben, zu denen die Teile des Zaunes, priwertywatsja die Schrauben werden. Es ist gut, wenn über der Schrauben plast- kolpatschki zwecks des Schutzes der Schrauben von den atmosphärischen Einwirkungen und für die Verkleinerung der Gefahr für die Kinder angezogen werden. .