die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen

die Nische für das familiäre Treffen

ein Zentrum des Familienlebens in der Mehrheit der neuen Wohnungen ist das große Zimmer. Manchmal zählt dieser Raum sechs Winkel auf. Solches etwas ungewöhnliche Planieren klärt sich damit, dass innerhalb der Wohnung die Küche gelegen ist. Die Wand, die das Zimmer und die Küche teilt, im Oberteil ist wie das Schaufenster aufgemacht, in dem geschlossen von den Gläsern rasdatotschnoje das Fenster existiert. Infolge des angegebenen Planierens im Zimmer erscheint die ziemlich geräumige Nische für den Mittagstisch. Die Empfehlungen, die in dieser Abteilung enthalten sind, bezwecken, Ihnen zu helfen, den gemütlichen Winkel auszustatten, wo und eine Zeitlang sitzen die ganze Familie im Begriff sein könnte. Die engen Regale stellen und hier rational, und dazu verhältnismäßig einfach in der Erfüllung die Lösung vor.

betonen schon ausgeprägt infolge der Baubesonderheiten den Charakter dieser spezifischen Zone des Zimmers. Kapitaleinrichtung in unserer Variante ist die im Verkauf vorhandene Garnitur der Polstermöbel, die aus dem Liegesofa und zwei Sessel besteht, sowie aus dem langen niedrigen kleinen Tisch. Es bleibt übrig, nur groß torzowuju die Wand und habend die Breite ungefähr 100 cm das Grundstück der Wand mit auftretend ins Zimmer rasdatotschnym vom Fenster auszustatten. .

Werden wir mit dem Sektionsschrank, in der Tiefe der Nische beginnen. Er soll die ganze Öffnung zwischen der Wand einnehmen, wo sich das Fenster befindet (es wird angenommen, dass es irgendwo im Raum der weichen Sessel), und der Wand der Küche. Die Höhe des Schrankes klärt sich in der Höhe rasdatotschnogo die Fenster. In der Regel, es ungefähr 20см. Die Tiefe der Regale soll 25-30 nicht übertreten siehe man kann diesen Schrank in Form von drei senkrechten Abteilungen errichten, die dann sich untereinander verbinden, und man kann die Regale ununterbrochen machen. .

bleibt die Teilung in drei Abteilungen in beiden Varianten wie dem auch sei, und die Breite der abgesonderten Teile wird zunächst von der Tiefe das Liegesofa abhängen, dann (die mittlere Abteilung) wird sich von der Breite des Tisches (da ist es nicht ausgeschlossen, man dass den Tisch zwischen den äussersten Abteilungen zuschieben muss, um mehr Stellen seitens des Zimmers zu gewinnen), und die Breite der dritten Abteilung in der Entfernung von der mittleren Abteilung bis zur Wand hinter den Rücken der Sessel klären. Die Verteilung der abgesonderten Regale und ihre Erledigung werden je nach ihrer zweckbestimmten Bestimmung abwechseln. Dabei scheint es vollkommen vernünftig, wenn in den unteren Teil der linken Abteilung sich zurücklehnend dwerka aufgebaut sein wird. Dazu soll sie nach der Höhe mindestens auf З0 verteidigen siehe In übrig es ist nötig auf die Zahl der Bücher oder anderer Sachen zu orientieren, die es geplant wird, auf den Regalen aufzustellen. Betreffs der querlaufenden Teilung, so ist es ganz obligatorisch, damit es symmetrisch war. Über dem Tisch ist nötig es auf dem Regal die Stelle für die kleinen Büchsen mit den Gewürzen und der übrigen Sachen vorzusehen, die während des Essens zur Hand sein sollen. .

Als Material können wir die Bretter verwenden (die Dicke kann ungefähr 2 cm), und fanernuju die Platte oder drewesnostruschetschnuju die Platte (DSP) jedoch nehmen. Wenn es wünschenswert wäre, dass die hintere Wand ist, beschlagen wir die Regale von der Rückseite fest drewesnostruschetschnoj von der Platte (TDWP). Die Vereinigung der abgesonderten Teile kann sich bei der Hilfe schkantow, der Nägel oder der Schrauben verwirklichen. .

der Schrank mit den offenen Regalen errichtet, wird der einnehmende kurze Abschnitt torzowoj der Küchenwand (seitens des Zimmers) ebenso, wie auch anderen, jedoch er steigt bis zur Decke des Zimmers hinauf, d.h. seine Höhe - 250 siehe Für diesen Schrank (im übrigen ebenso, wie und für erste, niedrig) ist es zwischen den unteren Regalen (polikami) und dem Fußboden des Zimmers empfehlenswert, rejku als Sockel einzukleben. Eine der Varianten des Planierens des zweiten Schrankes ist die Unterbringung der modernen Kombination des Radioapparats und des Plattenspielers im unteren Teil des Schrankes. Sie kann aus dem Schrank ein wenig auftreten, dabei wnisualno den interessanten Effekt schaffend. .

Für die Unterbringung des Radioapparats, des Plattenspielers und der Schallplatten im hohen Wandschrank wird die Konstruktion in Form vom Kasten errichtet, auftretend im Vergleich zur Ebene der Regale ungefähr auf 10 siehe In diesem Zusammenhang es wird die beste Unversehrtheit der Apparatur gewährleistet, außerdem der Schrank, dank dieser Konstruktion, wird viel besser gesehen. Die Scheidewände für die senkrechte Unterbringung der Schallplatten kann man und aus den Stücken des Glases machen. Dazu muss man in den Querbalken von der Säge schelobki durchschneiden.
Für die Unterbringung des Radioapparats, des Plattenspielers und der Schallplatten im hohen Wandschrank wird die Konstruktion in Form vom Kasten errichtet, auftretend im Vergleich zur Ebene der Regale ungefähr auf 10 siehe In diesem Zusammenhang es wird die beste Unversehrtheit der Apparatur gewährleistet, außerdem der Schrank, dank dieser Konstruktion, wird viel besser gesehen. Die Scheidewände für die senkrechte Unterbringung der Schallplatten kann man und aus den Stücken des Glases machen. Dazu muss man in den Querbalken von der Säge schelobki durchschneiden.