zu machen
die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen
zu machen

die Hauptsache - die Noblesse, wie

Wenn basteln Sie die nützlichen Sachen oder Sie erfüllen die notwendigen Reparaturarbeiten, man muss nicht vergessen, dass der Erfolg der Sache davon in der entscheidenden Weise abhängt, ob Sie, wie auch wissen mit Hilfe wessen man die Arbeit gut und leicht erfüllen kann. Die Zeichnung, die auf der Seite links oben gelegen ist, ist, zum Beispiel, Hilfsmittel damit sogar der Mensch, der nicht die ausreichende Erfahrung hat, solche feine Arbeit, wie proresanije der Winkelvereinigungen der Rahmen genau entsprechend der Markierung leicht erfüllen konnte. Die notwendige dazu Markierung für proresanija unter einem bestimmten Winkel erfüllt die Fachkraft.

In der Zeichnung, die rechts oben gelegen ist, ist es dargestellt, wie die Reparatur der beschädigten Stellen bei den am meisten verschiedenen Teilen der Möbel erzeugt wird. Für unser Beispiel haben wir den beschädigten Teil des Türblocks gewählt. Zunächst markieren wir trapezijewidnyj das Stück des Türblocks, das bevorsteht, auszusägen, wir machen propily und wir höhlen das Stück vom Stemmeisen von beiden Seiten aus. In sich bildend infolge seiner prolom des Türblocks stellen wir das Stück des Holzes, das entsprechend der Größe der Vertiefung ausgeschnitten ist ein, jedoch soll er als der Türblock etwas dicker sein. Das eingestellte Stück kleben, und dann obstrugiwajut von allen Seiten vom Hobel sorgfältig, mit dem Türblock ebnend. .

Wenn schaukelt der Tisch oder der Stuhl auch dem Grund es es ist nicht der ungleichmäßige Fußboden, und die Konstruktion des Gegenstandes der Möbel, den Defekt kann man leicht entfernen. Dabei stammen wir daraus, dass auch beim Tisch und beim Stuhl vier Stiele. Beim unbedeutenden Unterschied der Länge verschiedener Stiele (wegen wessen der Tisch oder der Stuhl) genug otpilit das entsprechende Stück des Baumes von einem der längeren Stiele schaukelt. Wenn der Unterschied in der Länge bedeutend, folgt, beide längeren Stiele zu verkürzen. Dann schrägen den verkürzten Stiel die Kante vom Hobel oder der Raspel wieder. .

Zu den Gegenständen der Möbel in unserer Wohnung, erprobend die meisten Belastungen verhält sich der Tisch zweifellos. Wenn er das Aussehen verliert, ist nötig es es wieder in Ordnung zu bringen - betrifft meistens es die Tischplatte. Vor allem muss man sich klar vorstellen, aus welchem Material die Tischplatte gemacht ist, ob sie mit dem Furnieren abgedeckt ist auch als ihre Oberflächen bearbeitet sind. Wenn wir daraus stammen, dass man die beschädigte vom Furnieren ausgekleidete Tischplatte von neuem polieren muss, ist nötig es eine grundlegende Bedingung zu meinen: dunkel morenyje die Oberflächen darf man nicht hell machen, gleichzeitig stellt keine Schwierigkeiten vor, im Gegenteil zu machen. .

Bei der Bearbeitung der Tischplatte zu berücksichtigen, dass das Furnieren die Dicke 0,8-1 mm in der Regel hat. Vor allem nehmen wir krupnosernistuju das Schmirgelpapier und ein wenig sakruglennyj nach den Rändern hölzern brussok, obertywajem brussok vom Papier, wie gezeigt in der Zeichnung 4, und gleichmäßig schleifen wir das Brett des Tisches. Dabei ist nötig es die Reste des Lackes, die Kratzern und die Spuren vom Wasser zu entfernen. Dann reiben wir die Tischplatte vom feuchten Lappen oder dem Schwamm ab (sie sollen keinesfalls viel zu nass sein, anders kann das Furnieren beginnen, sich abzuschälen!), dabei die Oberfläche ein wenig wsputschiwajetsja., Nachdem die Oberfläche vertrocknet, schleifen wir sie, jetzt melkosernistoj vom Schmirgelpapier noch einmal. Der Schliff wird in der längslaeufigen Richtung der Textur des Holzes immer erzeugt, da beim querlaufenden Schliff die Kratzern bleiben. .

Nach dem alles führen wir morenije des Tisches notfalls durch, es bis zur erwünschten Farbe hinführend oder geben wir die Farbe des Holzes ohne Veränderungen ab und ist (darin und anderen Fall) die ganze Oberfläche matirujuschtschim den Mittel oder den farblose Lack abgedeckt. Bei morenii und lakirowke soll sich die Hand, die die Deckung aufträgt, keinesfalls quer über die Textur des Holzes, und nur entlang ihr bewegen. .

wird
wird Utapliwanije der Nägel gewöhnlich sabiwanijem mit der Hilfe dobojnika erzeugt, der auf den Hut festgestellt wird, und dann mit den Schlägen des Hammers wird der Hut auf 1-2 mm in die Tiefe des Holzes getrieben. Wenn wir die Schrauben versenken wollen, ist es im Voraus rasswerlit im Holz der Öffnung bis zu den notwendigen Umfängen notwendig. Es wird mit Hilfe des konischen Senkers erzeugt. Alle Öffnungen werden vom Kitt für das Holz beschmiert, und dann die Oberfläche wird geglättet. (Auf der Zeichnung ist es links dargestellt, wie es)
wird Utapliwanije der Nägel gewöhnlich sabiwanijem mit der Hilfe dobojnika erzeugt, der auf den Hut festgestellt wird, und dann mit den Schlägen des Hammers wird der Hut auf 1-2 mm in die Tiefe des Holzes getrieben. Wenn wir die Schrauben versenken wollen, ist es im Voraus rasswerlit im Holz der Öffnung bis zu den notwendigen Umfängen notwendig. Es wird mit Hilfe des konischen Senkers erzeugt. Alle Öffnungen werden vom Kitt für das Holz beschmiert, und dann die Oberfläche wird geglättet.
(Auf der Zeichnung ist es links dargestellt, wie es wird).