die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen

die Individualität des Badezimmers

sieht die Mehrheit der Badezimmer ziemlich einförmig aus. Und die Gegenstände der Möbel im Badezimmer, unter anderem sind die Schränke, wenn auch in verschiedene Farben in der Regel eben gefärbt haben die Individualität nicht. Die kleinen Teppiche aus dem Schaumplast neben dem Bad sind, weil außer übrig sie kurzlebig, sind der täglichen Handlung der Feuchtigkeit unterworfen.

In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen an, die Reste der im Haus vorhandenen Materialien, zum Beispiel, der Bretter und rejek verwendend, mehr Individualitäten zu Ihrem Badezimmer beizutragen. Kann, entsprechend der Umgestaltung sein, es ist nötig, die Änderungen und an die Erledigung der Wände vorzunehmen.

zum Beispiel, können wir, die Individualität des Badezimmers betonen, in ihr zwei Gegenstände der ovalen Form, einen an der Wand und einen auf dem Fußboden, und zwar napolnuju das Gitter und das Wandregal unterbracht, deren Hauptstruktur identisch sein soll. Und dazu, und für anderen werden die Bretter in der Breite ungefähr 15 cm verwendet und von der Dicke 1,5 siehe Jedoch man kann drei Bretter nehmen, zwei nach den Rändern und eine im Zentrum, und zwischen ihnen aufgestellt, von jeder Seite nach neskolku planok der selben Dicke zu unterbringen. Dabei, Gitter machend, sollen Sie die unteren Bretter zuwenden, die die querlaufende Vereinigung verwirklichen. .

sollen Sie bis zum Ende sakruglennych der Bretter der engen Seite gehen, und die Entfernungen zwischen ihnen sollen minimal sein, damit die Gründung fest war, damit das Gitter auch ihre abgesonderten Grundstücke nicht schaukelte bogen sich nicht durch. Solcher Feste soll die Vereinigung zwischen den längslaeufigen und querlaufenden Brettern sein. Es ist am besten, für dieses Ziel den Leim kalt otwerschdenija und die Schrauben aus dem rostfreien Stahl gewiß versenkt zu verwenden, damit jene Beine nicht verwundet haben, wer auf das Gitter werden wird. .

soll die Allgemeine Erledigung der hinteren Wand des Regales von solcher, wie beim Gitter sein. Der Vorteil solchen Regales besteht darin, dass, dank den querlaufenden Vereinigungen, die senkrecht in diesem Fall gelegen sind, die ovale Oberfläche von der Wand etwas weggeht, den Sofortzugriff der Luft öffnend. Auf die ovale Hauptoberfläche priwertywajem von den Schrauben dem Regiment, das aus bokowin besteht, des unteren Brettes und ein oder mehrere zwischen- polotschek. Die ganze Konstruktion sieht besonders dekorativ aus, wenn beider bokowiny aus dem dicken Material, zum Beispiel, aus den Brettern von der Dicke ungefähr 3 cm hergestellt sind, und unter und treten die Zwischenhalbpunkte, sakrugljajas, vorwärts auf. Sich Dadurch die ovale Form des Heckendes des ganzen Regales, plastitschno heraushebend, wie wiederholt würde. .

In der wesentlich verringerten Art dieses Oval kann man im Badezimmer mehrmals, zum Beispiel, wie den senkrechten oder horizontalen Hintergrund für den rechteckigen Spiegel oder die kleinen, oval ausgeschnittenen Bretter (einschließlich mit den ausgebrannten Zeichnungen) wie polotenzederschatel (versorgt mit den entsprechenden Haken) oder die Halterung des Toilettenpapiers (wiederholen siehe die Zeichnungen). So entsteht der einheitliche Stil der Erledigung des Badezimmers. Wie für napolnoj die Gitter, als auch für das Wandregal und die ergänzenden Teile, wir empfehlen, die natürliche Farbe des Holzes oder, wenn jenen die Erledigung der Wand fordert, ein wenig abzugeben, das Holz morilkoj zu bearbeiten. Auf den Zeichnungen sind die selbstgemachten Erzeugnisse durch die ausgebrannten Ornamente geschmückt. .

Dabei kann die Phantasie grenzenlos sein. Für das Ausbrennen ist es am besten, zu verwenden Die Lötkolben verschiedener Umfänge. Jedoch kann man arbeiten und von den Nadeln, vorläufig erhitzt Sie auf dem Feuer. Die Muster kann man auf den Baum und mit Hilfe anderer herankommend für auftragen Dieses Ziels der metallischen Gegenstände. Das Gitter und das Regal ist nötig es olifoj zu bearbeiten, Um sie vor der Einwirkung der Feuchtigkeit zu schützen. Danach trocknet das Holz Ziemlich lange, und dann ist nötig es ihrer ein oder mehrer Mal mit dem farblosen Lack abzudecken. .

BEITRAGEN