die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen

der Rahmen für die Großmutterliege

Sogar das ungeeignete Zimmer, die entsprechende Weise oborudowaw, kann man gemütlich machen, wenn, das Planieren bedenkend, ein wenig Phantasien zu zeigen. Die Mängel des Zimmers ganz nicht unbedingt, von den geldlichen Aufwänden kompensieren. Wir werden zum Beispiel die alte Großmutterliege nehmen. Sie kann man bei der Neuausrüstung der Wohnung vollkommen verwenden. Wenn dazu bei Ihnen irgendwo in der Kammer alt, jedoch den gut erhalten bleibenden Schrank kostet, meinen Sie, dass das Problem des Baustoffs für die Einrahmung der Liege entschieden ist.

die Länge solcher alten Liege in der Regel - 190 cm, siehe die Breite 85-90 Außerdem im Kopfende der Liege gibt es die runde Walze mit dem dichten Polstern, steil und es ist hinaufsteigend über der Oberfläche der Liege hoch. Jedoch schafft es keine Störungen. Um die Liege für den Traum das Gefälle der Höhen verwenden kann man zu kompensieren, die Kissen mit dem Polstern aus dem Schaumstoff gelegt, die die bunten farbigen Flecke auf dem Eintonnenhintergrund des Materials des Bezugs am Tag bilden. Den Bezug der Matratze der Liege von der Materie versuchen Sie, selbst oder zu erzeugen, wenn dafür nicht riskieren werden zu übernehmen, geben Sie in die Werkstatt zurück. Wenn doch Sie das Geld für den Bezug der Liege nicht verbrauchen wollen, kann man das Problem mit Hilfe der dekorativen Decke entscheiden. .

Aber ist die Lösung der Frage über die Großmutterliege endlich, wo man in der Nacht schlafen kann und, am Tag so uproschtschenno eine Zeitlang sitzen, zu verstehen es ist nötig nicht. Besonders im Zimmer, wo es nicht so Stelle ist viel. Deshalb beginnen wir den Bau des Rahmens, der sehr zweckmässig wie wir die Sache ansehen scheint. .

ein Hauptelement des Rahmens napolnyj ist der Schrank und das Regal über ihm. Diese Konstruktion richtet sich hinter dem Kopfende der Liege ein. Sie besteht aus drei senkrecht gelegenen Brettern in der Breite go der cm und der Länge ungefähr 80-90 cm, die sich vom querlaufenden Brett oben verbinden, als dessen Ergebnis sich zwei Abteilungen bilden. Das obere Brett tritt vorwärts und in beide Seite ungefähr auf 2см auf. .

Ist es hinter dem Kopfende der Liege Unmittelbar, wird bokowina, deren Breite sich in der Breite der Liege (ungefähr 90 cm klärt) festgestellt. Das Material bokowiny - fanernaja oder fest drewesnowoloknistaja die Platte (TDWP). Der Teil (in der Art tumbotschki), sich befindend neben der Liege, kann mit einigen Bücherregalen und anderer Gegenstände versorgt sein. Für unseren Fall stellen wir nur einen Querbalken ein. Unter ihr wird die Plastleiste unterbracht (für die Gardine), die vom Schirm in der Breite ungefähr 5 geschlossen wird siehe Dank ihm den unteren Teil kann man und verwenden für die Unterbringung verschiedener Gegenstände, die nicht unbedingt verhängen, für den allgemeinen Kommentar ausstellen.

ist die Konstruktion sehr einfach. Alle drei senkrechten Wände verbinden sich mit dem oberen Brett mit der Hilfe schkantow. Auf schkantach wird auch das Regal tumbotschki festgestellt. Für bolschej der Härte der Konstruktion auf schkanty oder werden die Dornen hinter der Gardine, zwischen den Seitenwänden stütz- rejki gestellt. Der Flur rejka dient dabei für die Befestigung auf den Stiften, entsprechend das Ankleben bokowiny der Liege, die ins Kopfende bestimmt ist. Für dieses Ziel unter dem oberen Brett wird auf den Stiften noch eine rejka befestigt. Vor splatschiwanijem der abgesonderten Elemente darf man nicht das vergessen, dass man auf der unteren hinteren Kante drei senkrechter Bretter der nötigen Größe sapily für die Plinthe machen muss, damit die ganze Konstruktion dicht zur Wand stehen konnte. .

Nach dem Zusammenkleben der Konstruktion ist die Ausrüstung des Vorderteiles unseres gemütlichen Winkels - zweiter bokowiny die Liegen begonnen. In der Qualität bokowiny wird die gehärtete Platte festgestellt (aus dem selben Material, dass auch bokowina die Kopfenden) der Breite, die der Breite der Liege entsprechend ist siehe, und der Höhe ungefähr 50 Oberhalb bokowiny, auf schkantach nimmt sich der Querbalken in der Breite 50 zusammen es siehe Dieser Konstruktion wird in gleicher Höhe mit der unteren Kante der Liege festgestellt und wird zur Kante von den Schrauben von der äusserlichen Seite sehr sorgfältig angeschraubt. .

NÖTIG