die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen

die Blumenbeete im Wohnzimmer

Seit langem eines der am meisten dekorativen Elemente in unserem Zimmer jederzeit des Jahres bleibt das Stückchen der lebendigen Natur, und zwar die Blumen oder die immergrünen Pflanzen. Jedoch sollen diese Blumen und die Pflanzen richtig gelegen sein, um im Zimmer den entsprechenden Effekt zu erzeugen. Für dieses Ziel hier werden etwas Beispiele der erfolgreichen Vereinigung verschiedener Arten der Pflanzen und ihrer richtigen Anordnung drin gebracht. Das Hauptprinzip besteht darin, dass die Blumenkästen die Erde, der Nadel oder den Steinen nicht ausgefüllt werden sollen. In ihnen sollen wir die vielfältigen Pflanzen zusammen mit ihren Töpfen stellen.

Auf unseren Zeichnungen sind vier Varianten solcher Kasten vorgestellt, die "яюё=ртыхэ№ wie in wohn- sein können, als auch im Arbeitsraum, und können in den Klub- und öffentlichen Räumen verwendet sein.

die Variante erster (die Zeichnung links oben). Hier handelt es sich über eigentümlich etascherke, auf der der Kasten bestimmt ist, der etwas in alle die Seiten im Vergleich zum Oberteil etascherki auftritt. Etascherka (wie für unseren Fall) kann von drei Seiten, jedoch geöffnet sein und kann mit der hinteren Wand versorgt sein oder, die Wand in der Mitte so dass von beiden Seiten haben man kann die Bücher oder andere Sachen aufzustellen. Im gebrachten Beispiel für die Anordnung der Pflanze Mitte des Raumes wird unser Ständer für die Farben verwendet, die man universell halten kann. Wie üblich, das Hauptprinzip des Baus ein und derselbe, ändern sich nur die Umfänge. Für etascherki verwenden wir das Material von der Dicke ungefähr 2 es siehe das Untere Regal wird zwischen den Wänden festgestellt. Ihre und anderen einsetzbaren Regale kann man schkantami mit den Seitenwänden, entsprechend von den teilenden Wänden oder frei verbinden, auf rejki zu legen. Jedoch ist im Sinne der Haltbarkeit die harte Vereinigung gewiß sicherer. Das Oberteil, wie es schon gesagt war, endet vom Blumenkasten; er tritt zu allen Seiten für die Ränder etascherki ungefähr auf 5 auf siehe .

soll die Höhe des Kastens 15-20 nicht übertreten siehe den Grund des Kastens ist zwischen den Wänden eingestellt. Wenn die ganze Konstruktion dann gefärbt sein wird, kann man sie auf den Nägeln (verbinden ertränken sich die Nägel, der Öffnung saschpaklewywajutsja, wird die Oberfläche vom Schmirgelpapier geschliffen). Der Grund verbindet sich mit den Wänden schkantami. Oben wir priwertywajem von seinen Schrauben zu von den Seitenwänden etascherki. Unter etascherku podkleiwajetsja der Sockel in der Höhe ungefähr 5 cm, zurücktretenden von allen Seiten rückwärts auf 2см. Die besondere Kante schafft auf dem Kasten mit den Farben der Rahmen in der Breite die 5-6 cm, auftretend nach draußen ungefähr auf 1 siehe .

ein folgendes Beispiel ist klein jaschtschitschek, die wir auf den Tisch stellen können und der für ein groß oder einiger kleiner Pflanzen vorbestimmt ist; er wird nach dem selben Prinzip, dass auch für den ersten Fall, jedoch ohne oberen Rahmen. Er hat den verhältnismäßig hohen Sockel, der unter dem Kasten von allen Seiten ungefähr auf 2 zurücktritt siehe .

wird Unsere folgende Variante des Kastens (auf der Zeichnung rechts oben) mit sechs Winkeln erfüllt. Bei der Herstellung dieses Kastens beim beginnenden häuslichen Meister können die Probleme bei der Vereinigung der schiefen Kanten entstehen. Für die beste Immunität ist nötig es unten bis zur Mitte der Höhe der Wand des Kastens zusätzlich rejki, bildend den entsprechenden Winkel, mit Hilfe des Leims kalt otwerschdenija zu festigen. .

In allen Varianten, die wir Ihnen angeboten haben, von innen den Grund des Kastens vom Plaststoff von der Dicke ungefähr 2мм zu beschlagen, um es vor der Handlung der Feuchtigkeit zu schützen, die, natürlich, von den Töpfen mit den Pflanzen stammen wird.

stellt Unser letztes Beispiel die Pyramide aus den Kasten, einsteilbar auf dem Fußboden (dar siehe die Zeichnung unten rechts). Wie der Kasten errichtet wird, ist es auf der mittleren Zeichnung rechts gezeigt. .