die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen

die Ausrüstung des Schuppens auf dem Gartengrundstück

Auf der Mehrheit der Gartengrundstücke existiert, den Schuppen, wo sich aller befindet, was die Beziehung auf den Abgang des Gartens, von den Garteninstrumenten bis zum Satz der Handinstrumente hat. Deshalb der Rat, wie es alles ist ist es zweckmässig, aufzustellen, wird gewiß bei weitem überflüssig.

gibt Unsere Zeichnung in diesem Zusammenhang etwas Vorschläge, dass auch es wie in diesem Schuppen auszustatten ist nötig. Von sich aus wird es verstanden, dass diese Beispiele in die Übereinstimmung mit verschiedenen Typen und den Umfängen der Schuppen gebracht sein sollen. Jedoch soll ein Hauptprinzip der Ausrüstung solchen Schuppens die maximale und rationalste Nutzung seiner Wände sein. Die Mitte des Raumes soll frei bleiben, damit man und nehmen ein beliebiges gefordertes Instrument oder der Gegenstand ohne jede Schwierigkeiten herankommen konnte. Außerdem wird dann schnell sein, die Möglichkeit auf einige Zeit die sperrigen Sachen aufzustellen, der ganze Schuppen nicht überdeckend.

Auf dem Schema unten ist der Plan des Schuppens links dargestellt, den man fast ideal halten kann. Den Hauptteil der vorhandenen Oberfläche der Wand nimmt das Regal dabei ein, das bis zur Decke hinaufsteigt. .

stützt sich das Regal (in unserem Beispiel geteilt auf zwei Abteilungen) auf stütz- rejki, habend im Durchmesser mindestens 4х 6 siehe werden Sie von den Nägeln, wie die Anlegeleitern zusammengeschlagen. (Die Zeichnung zeigt unten rechts, wie einfach es wird.) querlaufend rejki werden so festgestellt dass sie die Stützen für die Regale sind. In unserem Beispiel zeigen wir verschiedene Anordnung dieser Regale, die sich in erster Linie von diesen oder jenen konkreten Forderungen klären soll. In der Praxis bedeutet es, dass man unten möglichst viel die Stellen für die Unterbringung der sperrigen und schweren Gegenstände des Garteninventars abgeben muss. .

wird der Teil unseres Schuppens in der horizontalen Richtung vom Zwischenregal oder der Überdeckung geteilt. Diese Stelle ist uns für die Unterbringung der Sachen notwendig, die nicht immer, zum Beispiel, angehängt in die Sommerzeit stawni unbedingt zur Hand sein sollen. Diese Überdeckungen sollen in solcher Höhe sein, damit es bequem war, die Ihnen nötigen Sachen zu erreichen. Es gibt keine besondere Notwendigkeit die Stelle für das Einlagern, gelegen in ober tschastissaraja, aus kompakt und deshalb des schweren Materials zu machen. In unserem Beispiel machen wir einen festen Rahmen, auf den wir durch bestimmte Intervalle querlaufend rejki auflegen, warum erwirbt der Rahmen die Art des Gitters. Wie es auf der Zeichnung sichtbar ist, statten wir unten den kleinen Arbeitswinkel aus. Als Arbeitstisch kann man einen beliebigen festen Tisch verwenden. Gut kommen für dieses Ziel und alt, abdienend den Dienst, die Schreibtische heran, da ihre Schubkasten noch verwendet werden können, und, außerdem unter ihnen gibt es die Stelle, wo man etwas aufstellen kann. .

wird die Stelle, die neben dem Arbeitswinkel blieb, für die Unterbringung der Gartenmöbel und jedes Inventars verwendet.

wird die Wand, die sich bei der Tür befindet, für die Unterbringung des Garteninventars und der Instrumente verwendet. Es ist empfehlenswert, an der Wand die entsprechenden Grubenbauvorrichtungen zu unterbringen, damit alle Instrumente sicher gefestigt waren. In der querlaufenden Abteilung kann man das sperrige Garteninventar und verschiedene rejki aufstellen. Damit es nichts von da schwerfiel, festigen die Leiste vorn, die man im übrigen, feststellen kann und ist beweglich. .

Alle Bauten, die in den Schuppen ausgestattet werden, nicht unbedingt, dann dem Schmirgelpapier bearbeiten. Man kann hier und die Abfälle des Holzes (die Schnitzel der Bretter usw.)

verwenden

Es behindert verschiedene Dicke und die Breite des Materials nicht. Das Wichtigste, Damit alle Bauten hart und fest waren. Von sich aus wird es verstanden, dass die Kanten, Dabei, skrugljajutsja oder werden geschrägt, und die eingebauten hölzernen Teile oder rejki Werden nicht gespaltet. .

, um alle unsere Bauten im Schuppen vor den atmosphärischen Einwirkungen zu schützen, sie olifoj zu bearbeiten.