die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen

die Ausrüstung des Bodenzimmers

Stimmen zu, dass die Zimmer unter dem Dach in sich etwas romantisch oft tragen. Deshalb gibt es nichts merkwürdig darin wahrscheinlich, dass sich die jungen Männer mit der Ausrüstung der Bodenzimmer, die noch mansardnymi heißen gern beschäftigen.

haben Solche Wohnräume den, ganz besonderen Bau und gleichzeitig solche Besonderheiten, wie die Balken, die Schornsteine und die geschrägten geneigten Decken. Unser Vorschlag nach der Ausrüstung des Bodenzimmers berücksichtigt diese Umstände und vereinigt sie in gewissem Grade in die eigentümliche ideale Variante, aus der jeder für sich wählen kann, was ihm grösser herankommt.

Verbunden von den Rahmen des Umfanges des Kapitels, und in den Interessen der ausführlicheren Beschreibung, werden wir das Zimmer halbieren und wir werden über die Ausrüstung der ersten Hälfte erzählen. Der Plan des Zimmers (unten links unter der Zeichnung) dient dabei zum allgemeinen Orientierungspunkt und für zwei andere Wände in der Kombination mit der zweiten Hälfte des Zimmers. .

betrifft Unser Programm der Ausrüstung in erster Linie die Zonen für die Arbeit und die Erholung. In ersten Ende Schrägung, die uns zu machen noch eine senkrechte Wand die Höhe ungefähr die 70-90 cm zulässt, kann man das Regal (ausstatten wie wird es auf der Zeichnung angewiesen), das bis zum Schrank geht, der in der folgenden Abteilung beschrieben wird. Zur Stütze für das obere Brett des Regales dient der Balken, der gelegene im rechten Winkel zu unserem Regal und der allgemeinen Konstruktion beitritt. Es nicht nur stört die Ausrüstung des Zimmers nicht, sondern auch schafft die zusätzlichen Möglichkeiten für die Aufbewahrung verschiedener Sachen. Wenn dieser Balken ungleichmäßig, empfohlen wird, ihrer entsprechenden Breite zu verkleiden. Infolge seiner wird sie auf die Dicke des Brettes gleichzeitig breiter sein, dass die zusätzlichen Vorteile gewiß schafft. Jetzt werden wir zurück zum Regal bei der Rückwand zurückkehren. Ihre Teilung in bestimmten Abteilungen, hängt davon ab, welche Sachen wir im Begriff sind, drin aufzustellen. Für unseren Fall geht das erste Stützbrett unter dem oberen querlaufenden Balken in der Entfernung die 120 cm von ihm. Die weitere Teilung des Regales hängt von ihrer Belastung ab. Das bequeme Intervall, zum Beispiel, - 80 siehe die Zahl der inneren Regale (die Querbalken) klärt sich in der allgemeinen Höhe des Regales. (Auf unserer Zeichnung geben wir nur ein inneres Regal). Die Tiefe des Regales bildet 20-30 siehe .

die Liege werden wir aus vier weichen Elementen (der Moosgummikissen vom Umfang 6о ch 90 cm jede) bilden. Außerdem werden wir die Schachtel für die Liege aufbauen, noschnaja deren Seite unter das Regal herankommt. Innerhalb dieser Schachtel werden ungefähr auf 4см niedriger als obere Rand dick rejki angeschraubt und auf ihnen legen die Bretter von der Dicke 2см. Dann legen die weichen Elemente oben, die sich auf die Tiefe ungefähr 2см in den Rahmen der Liege ertränken. .

das Kopfende unserer Liege kann man vom kleinen kleinen Arbeitstisch beenden, der mit den Regalen kombiniert wird. Hier muss man den vorhandenen Balken wieder verwenden. Sie bildet einen der Stiele des Tisches, andererseits schließt sich an den Rand des Rahmens der Liege von der Kante das Stück des Brettes in der Breite 20-30 fest an siehe Dann es wird das Brett der selben Breite ausgewählt, dass auch die Stütze, und unter der Tischplatte festgestellt wird so, wie es auf der Zeichnung, obrasuja das innere Regal angewiesen wird, auf das man die vielfältigsten Gegenstände legen kann. Die Breite der Tischplatte - ungefähr 50 siehe .

Als hintere Wand des Regales, das zur Liege angrenzt, können wir fest drewesnowoloknistuju die Platte (TDWP) oder fanernuju die Platte verwenden; von der entgegengesetzten Seite stützt sich die Tischplatte auf tragend rejki, befestigt zum Balken, entsprechend zur Wand. Die Höhe des Schreibtisches - 70-75 siehe

Wie gezeigt in der Zeichnung, den Tisch kann man polotschkoj mit schub- jaschtschitschkom ergänzen, deren Tiefe der Dicke des Balkens entspricht. .

Alle Vereinigungen der hölzernen Elemente kann man mit Hilfe der Nägel oder schkantow erzeugen.

Wenn werden alle Bauten, die in diesem Zimmer vorgesehen sind, aus den Brettern mit der schönen Textur erfüllt, es wird am meisten richtig sein nur, sie zu lackieren, damit die Struktur des Baumes gezeigt wurde. In anderen Fällen muss man die abgesonderten Elemente von den intensiven Farben, zum Beispiel, temnokoritschnewoj oder dem warmen Ocker anstreichen; wenn die Wände hell oder sogar die Weißen, die helle-gelbe Farbe sehr dekorativ aussehen wird.
Wenn werden alle Bauten, die in diesem Zimmer vorgesehen sind, aus den Brettern mit der schönen Textur erfüllt, es wird am meisten richtig sein nur, sie zu lackieren, damit die Struktur des Baumes gezeigt wurde. In anderen Fällen muss man die abgesonderten Elemente von den intensiven Farben, zum Beispiel, temnokoritschnewoj oder dem warmen Ocker anstreichen; wenn die Wände hell oder sogar die Weißen, die helle-gelbe Farbe sehr dekorativ aussehen wird.

BEITRAGEN