die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen

die Bestandkasten für verschiedene Ziele

kann der Häusliche Meister die nützlichen Sachen nicht nur für den eigenen Garten, sondern auch für die Gartengesellschaft oder das Kollektiv der Bewohner des Hauses, zum Beispiel, die großen Blumenkästen, den Sandkasten für die Kleinen, den Bestandtisch machen, für den sich viel Mensch, oder leicht geordnet sagorodku für den Komposthaufen setzen kann.

Auf der unteren Zeichnung ist das Prinzip der Winkelvereinigungen der Bretter rechts dargestellt, mit deren Hilfe man allen verhältnismäßig leicht verbinden kann, was obengenannt war. Natürlich, die Phantasie kann bei der Anwendung dieser Weise des Baues grenzenlos sein. Zum Beispiel, man kann und die Liegen für die Sonnenbäder oder die enge Bank auf die gleiche Weise machen. Anscheinend, es scheint, dass diese Bauten viel Material fordern werden. Jedoch ist es nicht unbedingt ganz, da man gerade die Letzten aus den genannten Konstruktionen mit der bedeutenden Einsparung des Materials, auf Kosten von der Abwesenheit bokowin machen kann.

Im übrigen, für die Bauten auf dem Gartengrundstück kommt das gut erhalten bleibende alte Material vollkommen heran. Und es ist wieviel es ungerechtfertigt gerät in den Ofen oder einfach sinnlos wird im Frühling oder dem Herbst verbrannt. Jetzt werden wir zum Bau übergehen. Auf den Brettern, ganz verschiedener nach der Breite, in der Entfernung einiger Zentimeter von den Stirnseiten wird der Schnitt auf die Hälfte der Breite des Brettes, das oben im rechten Winkel eingestellt wird. Beim unteren Brett soll der Schnitt auf solche Tiefe gemacht sein, damit das bleibende Holz die ausreichende Haltbarkeit noch gewährleistete, und außerdem, zum Beispiel, soll im großen Blumenkasten oder dem Sandkasten, dieser untere Abschnitt des Brettes in die Erde versenkt sein. Dann muss man auf dem letzten Brett oben, wenn die obere Kante die ebene Oberfläche des Quadrates bilden soll, keiner Schnitte machen; dieses Brett hat die Breite, die der Tiefe des Henkels gleich ist nur. Wenn die Bretter so sie nur getrennt vorbereitet sind werden der Freund in den Freund eingestellt, und ist der von uns geplante Rahmen für verschiedene Gegenstände fertig. .

Ist Klar, dass das Holz für die Bauten, die sich freilicht- befinden, vorläufig vom Bestand bearbeitet werden, der sie vor der Fäulnis schützt.

, nachdem ist der hohe aus den Brettern gebildete Blumenkasten die Erde gefüllt und in ihn sind die Pflanzen abgesetzt, es muss man stellen, für ihn die richtige Stelle gewählt. Seine Wahrheit folgt wie das abgesonderte Quadrat oder das Rechteck nicht aufzumachen. Auf der Zeichnung unten sind die Blumenkasten verschiedener Höhe links dargestellt. .

kann das Prinzip der Vereinigung der Details aus dem Holz auf den Dornen ohne Hilfe vom Leim, den Nägeln oder den Schrauben und unter den Bedingungen der Wohnung verwendet sein, wo man mit Hilfe der kleinen Brettchen und planok die dekorative Einrahmung für die Töpfe mit den Farben machen kann. Beim Sandkasten (siehe die obere Zeichnung) von zwei entgegengesetzten Seiten werden die Bänke festgestellt, wonach man in sie der Sand einschlafen kann. Die Bretter der Bänke priwertywajutsja von den Schrauben oder werden angenagelt. Die Schrauben und die Nägel ist nötig es, damit die Kinder zu versenken, die hier spielen werden, wurden nicht verwundet. .

Wenn werden wir, entsprechend dem beschriebenen Prinzip der Konstruktion wollen, den Bestandtisch zu machen, so die entsprechende Tischplatte (die bei diesem Typ der Konstruktion zu allen Seiten auf 5-10 cm in Bezug auf die Winkelkreuzungen auftreten kann) unter die Umfänge des Stützrahmens angepasst wird, wird dick rejkami unten versorgt, die in die Öffnung genau geraten - und der sehr feste, leicht gesammelte und geordnete Tisch ist fertig. .

hat der Kasten für den auf der mittleren Zeichnung dargestellten Komposthaufen den Vorteil, der in besteht, dass man ohne irgendwelche speziellen Stützen den Kompost auflegen kann es ist genug hoch, und dabei wird viel Stelle eingespart. Wenn sich der Komposthaufen zurechtfindet, verbinden sich die Teile des Rahmens sofort für den neuen Haufen wieder. .