die Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen - die Hauptseite die Hauptseite - die Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel von den Händen die Herstellung der Möbel aus eigener Kraft
die Vorschläge nach der Herstellung der Möbel von den Händen wie die Möbel die Hände die Möbel von den Händen, des Artikels die Möbel von den Händen, die Räte die Empfehlungen, wie die Möbel die Hände die Räte, wie die Möbel von den Händen die Möbel von den Händen die Führung, wie die Möbel von den Händen

Jaschtschitschnaja die Möbel im Zimmer für die jungen Paare

wird der Bedeutende Teil des Kredites, der den jungen Eheleuten gewährt wird, für den Erwerb der Haushaltsgeräte, die die häuslichen Arbeiten erleichtern nicht selten verwendet. Es scheint logisch. Wirklich, warum, zum Beispiel, die Einzimmerwohnung von der Möbel sofort einzurichten, die, wenn später ist die Familie und, möglich zunehmen wird, wird die geräumigere Wohnung bekommen, kann den neuen Räumen nicht beitreten.

Deshalb ist angeboten, das Zimmer von der Möbel auszustatten, die aus den Brettern zusammengeschlagen ist. Man muss nicht fürchten - wenn fleissig zu arbeiten, wird sich ergeben, obwohl etwas ungewöhnlich, aber das vollkommen solide Zimmer.

Bei der Ausrüstung des Zimmers stammen wir aus dem Planieren, das den genug verbreiteten Umfängen der Räume in den neuen Häusern entspricht - 3,5-4 m Im Allgemeinen für voll "ьхсхыіэюую урЁэш=ѕЁр" man muss sechs groß " Ёшъют" machen;: Drei von ihnen zusammen mit anschluss- polotschkoj (siehe die obere Zeichnung) nehmen sich zur Wand zusammen, zwei beschränken "ёярыіэ№щ ѕуюы" und ein kostet in der Mitte des Zimmers und dient zum Tisch. .

Im Prinzip werden alle Kasten, die auf dem Fußboden stehen, identisch, und deshalb ist es genügend nur ein Beispiel anzuführen.

Zunächst werden wir über die Ausrüstung des Schlafwinkels erzählen. Dazu sind uns die weichen Elemente (die Moosgummikissen) nötig, die für die gewöhnlichen Betten verkauft werden. Aus dick rejek in der Breite werden ungefähr 10 cm die Rahmen der entsprechenden Umfänge (gebildet die Vorder- und hinteren Wände werden wstyk zusammengeschlagen). Oben kommen die Bretter von der Dicke ungefähr 1,5 quer zurecht siehe Vorn torzowyje die Seiten dieser Bretter werden fein dekorativ rejkoj geschlossen. .

Dann machen wir Kasten - die Lade. Dazu, wie auch für die Regale, wir verwenden die Bretter von der Dicke die 1,8-2 cm nach Möglichkeit der identischen Breite. Die Wände dieses Kastens verbinden sich so damit die Bretter senkrecht gelegen waren. Sie werden von den Nägeln auf querlaufend rejki angefüllt, und sich ergebend infolge seiner bokowiny verbinden sich, wie die gewöhnlichen Kasten. Dann legen innen priwertywajut von den Schrauben unten auf den langen Seiten tragend rejki auf ihnen polik eben. Überall, wo sich die Bretter in der Wand verbinden, sie werden nicht geklebt, und dicht werden der Freund zum Freund angepasst, wobei die Grenzen davon, dass die Kanten im Voraus ein wenig skrugljajutsja betont werden. .

wird der Deckel unseres Kastens auf die gleiche Weise hergestellt, und die Querbalken haben solche Länge, dass der Deckel über des Kastens zurechtkommt, wobei die Bretter von allen Seiten auf 1-2см auftreten. Unten stellen wir ein wenig zurücktretende rückwärts rejki des Sockels auf. .

Im Unterschied zu dwerok die Regale befinden sich die querlaufenden Vereinigungen aller Kasten innen und außen sind nicht sichtbar.

Unter die Kasten, die auf dem Fußboden stehen, nageln wir oder priwertywajem von den Schrauben die Sockel an, deren Höhe nicht weniger als 8 cm, jedoch nicht mehr 15

siehe

verbinden sich die Regale, entsprechend den aufgegebenen Umfängen, ebenso, wie die Wände des Kastens. Dabei sind die querlaufenden Vereinigungen die gleichzeitig tragenden Elemente für angelegt dann der Regale. Damit es torzowyje die Seiten dieser querlaufenden Vereinigungen außen nicht sichtbar war, werden auf ihnen auf die Stifte, sootw gestellt. Werden als Vorderkante fein rejki der entsprechenden Breite aufgeklebt. Dank dem Zubehör, dwerki der Regale erwerben, es ist die dekorative Art betont. .

Wie ist es auf der Zeichnung sichtbar, auf allen Kanten und den querlaufenden Vereinigungen vom Lötkolben werden die Muster ausgebrannt, was den Regalen den eigentümlichen, stilisierten Charakter gibt. Sorgfältig geschliffen jaschtschitschnaja wird die Möbel mit dem farblosen Lack zum Schluss abgedeckt. Es ist, natürlich möglich, die ganze Möbel morilkoj zu bearbeiten, wobei es obligatorisch ist traditionell, dunkel, unter die Nuss. Jedoch ist es besser, auf das Ausbrennen auf der Möbel der Muster in diesem Fall zu verzichten.

des Deckels der Kasten, die auf dem Fußboden stehen, können auf scharnirnych die Schlingen angehängt werden, so, dass sie zu öffnen, nicht abnehmend. Dann muss man zu den Kasten, die bei der Wand stehen, querlaufend rejku befestigen, damit, den Deckel, öffnend, die Tapeten nicht zu beschädigen. Die innere Teilung der Kasten in den Abteilungen hängt davon ab, was in ihnen aufgestellt werden wird. Für die Wandregale ist es empfehlenswert, die hinteren Wände aus fest drewesnowoloknistych der Platten (TDWP) vorzusehen.
des Deckels der Kasten, die auf dem Fußboden stehen, können auf scharnirnych die Schlingen angehängt werden, so, dass sie zu öffnen, nicht abnehmend. Dann muss man zu den Kasten, die bei der Wand stehen, querlaufend rejku befestigen, damit, den Deckel, öffnend, die Tapeten nicht zu beschädigen. Die innere Teilung der Kasten in den Abteilungen hängt davon ab, was in ihnen aufgestellt werden wird. Für die Wandregale ist es empfehlenswert, die hinteren Wände aus fest drewesnowoloknistych der Platten (TDWP) vorzusehen.